Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Mein Leben.

 

Geb. am 3. Oktober 1969 in Rathenow

 

Familienstand                 

verheiratet, 1 Tochter (21.07.2004), 1 Sohn (13.04.2008)

 

Schule

 

1976 - 1977             POS „Am Dachsberg “, Premnitz

1977 – 1986            POS „Ernst Thälmann“, Rathenow

1986 – 1988            EOS „Karl Marx“, Rathenow

 

Wehrdienst

 

08/1988 - 02/1990 OHS „Franz Mehring“ in Kamenz

                              

Studium

 

03/1990 - 09/1990  1 Semester Pädagogik an der PH „Clara Zetkin“ in Leipzig

10/1990 - 01/2002  Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam

31. Januar 2002     Erstes juristisches Staatsexamen

 

Referendariat

 

01.05.2002 – 30.05.2006   Referendariat LG Potsdam/Brandenburgisches OLG

20.09.2004 -  31.01.2006   Elternzeit

31.05.2006                         Zweites juristisches Staatsexamen

 

Studienbegleitend

 

10/1994 – 09/1999  Wahlkreismitarbeiter von Harald Petzold, MdL

09/1999 - 05/2002   Wahlkreismitarbeiter von Heinz Vietze, MdL

01.02.2003 - 31.07.2003    Referendarausbildung bei der Kommunalaufsicht Havelland

01.02.2004 – 30.04.2004   Referendarausbildung in der Fraktion der PDS im Brandenburger Landtag

 

Politisches Ehrenamt

 

seit Oktober 1998  Mitglied in der SVV Rathenow (Fraktionsvorsitzender)

seit November 2003 Mitglied des Kreistages Havelland

                              

Beruflicher Werdegang

 

14.08.2006              Zulassung zum Rechtsanwalt, Errichtung einer Rechtsanwaltskanzlei und Tätigkeit als Rechtsanwalt in Rathenow

September 2010 bis November 2010

                                   Referent in der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg

ab 10. Januar 2011

                               ruhende Zulassung zum Rechtsanwalt

10. Januar 2011    

befristete Beschäftigung im Ministerium der Justiz des Landes Brandenburg im Büro des Ministers Dr. V. Schöneburg

15. Februar 2011  

befristete Beschäftigung im Ministerium der Justiz des Landes Brandenburg als Referent im Referat für Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten

 

September 2011 bis Dezember 2014

befristete Beschäftigung im Ministerium der Justiz des Landes Brandenburg als persönlicher Referent des Staatssekretärs Dr. Ronald Pienkny

 

seit März 2015

Wahlkreismitarbeiter bei Anke Schwarzenberg, MdL, und nebenberufliche Tätigkeit als Rechtsanwalt

 

Sportliche Aktivitäten:

  1. Seit ca. 1995 Mitglied im Basketballverein Rathenow (zunächst SV Optik und jetzt Red Eagles), davor USV Potsdam, von 1986 - 1990 BG Motor Rathenow – Basketball, von 1978 bis 1982 Motor Rathenow – Fußball und von 1981 bis 1986 Radsport;
  2. Trainertätigkeit: USV Potsdam (Regionalliga Damen, U14 bis U16 männlich); SV Optik (U18 bis U20 männlich – Landesmeister – und U20 und Damen weiblich)
  3. Schiedsrichter im Basketball und Ausbilder für Schiedsrichter: seit 1990 Schiedsrichter, seit 2002 in der Regionalliga, Damen-Bundesliga (derzeit 1. Regionalliga Nord)
  4. Bogenschießen: seit 2013 (Teilnahme bei EM, WM, DM, Bowhunterliga; größter Erfolg: Deutscher Vizemeister beim TBVD)

Mein Wahlplakat. (Pappe und umweltfreundlicher Druck)

ausgewählte Termine

05.03.2018 - Sitzung des Kreisausschusses

05.03.2018 - Sitzung des Ortsbeirates Göttlin

06.03.2018 - "Bürgermeisterduell" des KiJuPa in der Oase

07.03.2018 - Infostand auf dem Märkischen Platz

08.03.2018 - Blumenverteilung anlässlich des Internationalen Frauentages

08.03.2018 - Treff mit SeniorInnen

08.03.2018 - Sitzung des Finanzasschusses

11.03.2018 - Wahlausklang im Bürgerbüro