Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Werbung!?

Die Grüne Woche in Berlin - ohne Rathenow. Werbung muss her!

TGZ

StartUps müssen her!

In der MAZ erschien heute folgender Artikel: LINK

Dazu einige Gedanken von mir.

Freizeitgelände für die Jugendlichen nimmt Form an!

Ich bin ein bekennender Fan des Planes, den ehemaligen Reitplatz am Körgraben in einen "Freizeitpark" umzugestalten. Der entstehende Rideplatz wird das Angebot für die Jugendlichen deutlich verbessern. Leider waren beim Termin der Beteiligung nur zwei interessierte (inkl. meiner Person) anwesend. Nichtdestotrotz bin ich davon überzeugt, dass dieses Projekt wichtig ist und gelingen muss. Es hat meine volle Unterstützung! Zu den Plänen: LINK

Bildungsstandort Rathenow

Weiche Standortfaktoren verbessern

Sehr oft werde ich gefragt, wie ich mir die zukünftige Bildungslandschaft hier in Rathenow vorstelle. Wenn sie auf diesen LINK klicken finden Sie ein paar Visionen.

Onlinehandel für Rathenow

Warum nicht?

Rathenow muss, um eine lebens- und liebenswerte Stadt zu bleiben und noch mehr zu werden, alternative Wege gehen. Der Beitrag (https://www.facebook.com/teleboerse/videos/10155925614261303/) macht deutlich, wie Wirtschaftskraft in einer vergleichbaren Kommune gesteigert werden kann.

Dies wäre doch eine Initiative, die ein Bürgermeister aufgreifen könnte, um gemeinsam mit den Unternehmerinnen und Unternehmern der Stadt (oder auch der Region) für eine Ankurbelung der Wirtschaft sorgen könnte. Und das TGZ würde sich als Standort der Plattform förmlich anbieten.